DIE ANFÄNGE 1926

Die Pletscher Metallbau AG entstand aus der 1926 gegründeten Pletscher + Co. AG mit Sitz in Schleitheim (Schaffhausen). Im Laufe der Jahre entwickelte sich die Pletscher + Co. AG als dynamisches Unternehmen stetig weiter und passte sich den verändernden Marktsituationen an. Das Sortiment wurde kontinuierlich erweitert sowie in die Erneuerung der Infrastruktur investiert.

Auch der Personalbestand wurde laufend, mit einem gesunden Wachstum erhöht. Im Jahr 2015 wurde bei der Pletscher + Co. AG der 60. Mitarbeiter eingestellt.


DIE 70ER JAHRE

Der Bereich Metallbau entstand in den frühen 70er Jahren. Dieser Bereich wurde auf Grund der Marktnachfrage nach Einfriedungen aus Metall ins Leben gerufen. Es sollte nicht bei den Einfriedungen bleiben; so kamen im Laufe der Zeit zusätzlich allgemeine Metallbauarbeiten, Tore und Stahlbaukonstruktionen dem Angebot hinzu. In den letzten Jahren wurde zudem der Bereich von komplexen Stahl- und Stahl-Glas-Konstruktionen forciert und bereits zahlreiche Referenzarbeiten ausgeführt. Ebenso investierte man weiter in Fachpersonal, sowie modernste Planungs- und Produktionsmittel.


PLETSCHER HEUTE

Mittlerweile hatte sich der Bereich Metallbau/Stahlbau/Glasbau mit seinen 20 Mitarbeitern zu einer etablierten Grösse in der Region entwickelt.

So entschied man sich einen weiteren Schritt in die Zukunft zu machen und diesen Bereich als eigenständige Firma unter dem Namen Pletscher Metallbau AG weiter am Markt zu etablieren. Die ursprünglichen Bereiche Zaunfabrik/Zaunbau sowie Holz im Aussenbereich, sind weiterhin bei unserer Partnerfirma der Pletscher + Co. AG beheimatet.

Mit grosser Freude und Achtung machen wir uns ab dem 1. Januar 2017 daran, die Erfolgsgeschichte weiterzuführen und Ihnen als Kunde mit unserer Kompetenz und unserem Berufsstolz einen sichtbaren Mehrwert zu schaffen.